Wer wir sind

Die Initiative Schule im Aufbruch wurde 2012 von Prof. Dr. Stephan Breidenbach, Prof. Dr. Gerald Hüther und Margret Rasfeld gegründet. Vorausgegangen war die einjährige gemeinsame Arbeit als Kernexperten-Team im Zukunftsdialog der Bundeskanzlerin im Themenfeld „Wie wir lernen wollen“, die die Gründer davon überzeugte, dass die Schultransformation in Deutschland auch einer Bewegung von der Basis bedarf. Schule im Aufbruch wurde gegründet, um eine bundesweite Bewegung für eine Schultransformation zu initiieren und zu unterstützen.

Schule im Aufbruch ist ein Netzwerk, keine klassische Organisation. Viele SchulleiterInnen, PädagogInnen, Eltern, SchülerInnen, VertreterInnen der Schulaufsicht und Mitglieder von Universitäten und Hochschulen engagieren sich für die Initiative.

Mit den stetig wachsenden Netzwerken wachsen auch die Anforderungen an die Strukturen. Deshalb freuen wir uns, dass zwei Stiftungen uns fördern: Die Schöpflin Stiftung mit Sitz in Lörrach (ab dem 1. Juni) und die Software AG-Stiftung in Darmstadt (ab dem 1. Juli) werden uns für zunächst drei Jahre bei der Professionalisierung von SiA unterstützen.

Mit Hilfe der Fördermittel bauen wir derzeit eine zentrale Geschäftsstelle in Berlin auf. Zusätzlich gibt es nun drei regionale Projektbüros in NRW, Niedersachsen und in Hessen, für die jeweils ein/e Koordinator/in zuständig ist.

Da die drei Koordinatoren/innen gleichzeitig inhaltliche und organisatorische Aufgaben in der Geschäftsstelle übernehmen, haben wir neben Margret Rasfeld (Mitte) als Geschäftsführerin und „Markenbotschafterin“ ein Team von fünf Personen, die – alle in Teilzeit – die Arbeit von SiA vorantreiben wollen:

  • Nunni Haferbusch als Leiterin der Geschäftsstelle Berlin(2.v.li.)
  • Jamila Tressel, als Assistentin der Geschäftsführung (ohne Bild)
  • Sabine Zinke mit dem Schwerpunkt Marketing und als Koordinatorin des Regionalbüros Hessen (2.v.re.)
  • Björn Lefers mit dem Schwerpunkt Innovation und Digitalisierung und als Koordinator für Niedersachsen (1.v.li.), sowie 
  • Ali Döhler mit den Schwerpunkten Fortbildungen und Transformationsbegleitung und (wie bereits seit 2015) als Koordinator des Büros für NRW. (1.v.re.)

Euer SiA-Team

Team von Schule im Aufbruch