Termine

 

  • Mi
    20
    Mrz
    2019

    Welche Bildung brauchen wir für eine zukunftsfähige Gesellschaft?

    Forsthaus Finkenborn, Hameln

    Tagung der GEW Hameln-Pyrmont in Kooperation mit der Initiative "Schule im Aufbruch“
    Teil 2 : LehrerInnenfortbildung
    Leitung: Margret Rasfeld

    Programm zur Fortbildung in Hameln

     

  • Fr
    22
    Mrz
    2019

    8. Deutscher Schulleiterkongress

    16:00 - 17:15 UhrDüsseldorf

    Motto: Schulen gehen in Führung

    Vortrag Margret Rasfeld
    Die transformative Kraft der Schule - Welche Bildung brauchen wir für eine zukunftsfähige Gesellschaft?

    Krisen überall machen deutlich, dass unser derzeitiges Wachstumsparadigma von besser, schneller, weiter nicht zukunftsfähig ist. Ein grundlegender Haltungswandel ist nötig. Wir können nicht mehr nur auf Schocks reagieren ─ es muss antizipatorisch gehandelt werden. Dafür muss sich unser Lernen substanziell und radikal verändern.

    Ziel des Vortrages:

    Die Transformation der Gesellschaft braucht neue Bildung. Unser Bildungssystem muss so ausgerichtet sein, dass Schüler das Wissen und die Fähigkeiten erwerben, um mit kreativen Ideen eine nachhaltige Entwicklung unserer Welt zu ermöglichen. Magret Rasfeld nimmt Sie mit in die Zukunft der Bildung. Seien Sie der Visionär Ihrer Schulkultur.

    weitere Informationen zum Kongress

     

  • Di
    02
    Apr
    2019

    Schulmanagement-Tagung 2019

    09:00 - 13:30 UhrBürgerhaus Schortens, Weserstraße 1, 26419 Schortens

    Aufbruch: Zukunftsfähige Bildung aktiv gestalten

    Schulleitungen müssen Veränderungsprozesse professionell begleiten und komplexe Aufgaben wie die Inklusion, das Innovationsfeld Digitalisierung und die Sozialisation wie z.B. die Vermittlung zukunftsfähiger Kompetenzen zur gesellschaftlichen und beruflichen Teilhabe bewältigen.

    Lassen Sie sich auf der Schulmanagementtagung 2019 von innovativen Gestaltungsmöglichkeiten und einem neuen Partizipationsverständnis inspirieren.

    Im Rahmen der Veranstaltung werden ein Hauptvortrag und Impuls-Workshops angeboten. Den Hauptvortrag zum Tagungsthema hält Margret Rasfeld.

    Programm

    Weitere Informationen

  • Mi
    03
    Apr
    2019
    Do
    04
    Apr
    2019

    Odyssee 4.0 - Digitalisierung in Schule und Unterricht

    Evangelische Akademie Bad Boll, Akademieweg 11

    Welche Wege gehen Schulen heute, um auf den gesellschaftlichen Prozess der Digitalisierung zu reagieren? Wie können Schule und Unterricht gestaltet werden, um Herausforderungen zu meistern und Chancen zu ergreifen? Wie sieht die Schule der Zukunft aus, die digitale Medien nutzen und gleichzeitig Schüler*innen im Umgang mit diesen sensibilisieren soll? Gute Beispiele, Austausch und Foren bieten Möglichkeiten, neue Wege kennenzulernen, die eigene Urteilskraft zu schärfen und eine ethisch-gesellschaftspolitische Diskussion fundiert zu führen. Ziel ist es, vernetzt und mit Lust neue Wege zu erproben.

    Diskutieren Sie mit Margret Rasfeld und 13 weiteren Referenten an zwei Fachtagen in Bad Boll.

    Programm

    Anmeldung

     

  • So
    07
    Apr
    2019

    Motivation Zukunft

    9:00Schloß Blumenthal, Blumenthal 1, Aichach-Klingen

    FORUM Z FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG
    Landkreis Aichach-Friedberg

    läd Sie ein zu einer Vortragsreihe mit anschließenden Workshops am 07. April 2019 zum Thema  "MOTIVATION ZUKUNFT!"  / der Mensch - die Gruppe - die Region / im Schloß Blumenthal.
    Referenten sind Margret Rasfeld, Andrea Behm und Manfred Lehner.

    Programm und Anmeldung - Motivation Zukunft

     

  • So
    07
    Apr
    2019

    Welche Bildung brauchen wir für eine zukunftsfähige Gesellschaft?

    19:00Aula Otto-Schott-Gymnasium, An Schneiders Mühle 1, Mainz

     

    Die Schulgemeinschaft der Kanonikus Kir Realschule plus und Fachoberschule
    läd Sie ein zu einem Vortrag von Margret Rasfeld - "Welche Bildung brauchen wir für eine zukunftsfähige Gesellschaft?" - mit anschließendem Austausch.

    mehr Informationen

    Anmeldung

  • Fr
    12
    Apr
    2019

    ander(e)s leben

    18:30Museum Humpis-Quartier, Marktstraße, Ravensburg

    14. Philosophisch-literarische Salonnacht "Im blauen Sessel"

    Geht es uns nur um ein Funktionieren? Megatrends mit und ohne Bezug zu Natur und Menschenwürde? Oder gibt es auch neue Wege – im Leben und Wohnen, im Denken und Lernen? Wieder einmal macht der ‚Blaue Sessel‘ Gewöhnliches und Ungewöhnliches zum Thema.

    Zu Gast sind unter anderem Margret Rasfeld, die Filmemacherin Pauline Roenneberg, Prof. Dr. Wolfgang Ertel, der Schriftsteller Eckhardt Nickel, u.a.

    mehr Information

  • Mi
    24
    Apr
    2019
    Fr
    26
    Apr
    2019

    Schule neu denken - Transformationsprozesse initiieren und gestalten

    Bildungswerk Aachen, Adalbertsteinweg 257, 52066 Aachen

    Intensivseminar für Schulleitungen mit Margret Rasfeld und Ali Döhler
    Kursnummer: S19-0424

    Inhalte
    - Individuelles und selbstgesteuertes Lernen in Lernbüros
    - Lernen im Projekt
    - Projekt Herausforderung
    - Projekt Verantwortung,
    - Lerncoaching /Tutorenberatungszeit
    - Logbucharbeit
    - Ideen für die Neue Oberstufe,
    - Bildung für nachhaltige Entwicklung

    Zeit
    Mittwoch von 09.00 – 17.00 Uhr
    Donnerstag von 09.00 – 17.00 Uhr
    Freitag von 09.00 – 15.00 Uhr

    Programm

    weitere Informationen

     

  • Mo
    29
    Apr
    2019

    öffentlicher Vortrag mit Margret Rasfeld

    19:00IGS Badenstedt, Plantagenstraße 22, Hannover

    Eine Veranstaltung für Schüler*innen, Lehrer*innen, Eltern und Interessierte.

  • Mi
    08
    Mai
    2019

    Agile Lernformate - Kreativität schlägt Budget!

    9:00Holiday Inn, Westpark, München

    Corprorate Learning Forum 2019
    5. Management Circle Fachkonferenz in München, 06.-08. Mai 2019
    ____________________________________________________________

    Im Rahmen der Fachkonferenz "Machen Sie Ihre Mitarbeiter fit für die Arbeitswelt 4.0" findet am 08.05. 2019  ein Vertiefungsseminar mit Margret Rasfeld statt:

    Agile Lernformate - Kreativität schlägt Budget!
    Agiles Lernen – was ist das?

    • Verständnis von agilem Lernen und agiler Personalentwicklung
    • Nutzen und Notwendigkeit agilen Lernens für Unternehmen und Mitarbeiter
    • Ausblick in die Zukunft von betrieblichen Lernprozessen

    Rollen und Verantwortungen beim agilen Lernen – wer macht was?

    • Der Mitarbeiter als selbstgesteuerter, motivierter Lerner
    • Die Führungskraft als Lerncoach
    • Die Personalentwicklung als Stratege, Broker, Lernsupervisor und Kulturförderer

    Agile Lernformate – womit kann man starten?

    • Vorstellung verschiedener Formate, inkl. Praxisbeispiele
    • Kreative Ansätze, die wenig kosten
    • Erste Schritte zum agilen Lernen

    Tools zur Lernunterstützung – was macht das Lernen leichter? 

    • Vorstellung verschiedener kostenfreier eLearning- und Kollaborationstools
    • Experimentieren mit verschiedenen Tools

    mehr Informationen

    Programm und Anmeldung

  • Mi
    08
    Mai
    2019
    Do
    09
    Mai
    2019

    Eine Gesellschaft denkt um! Zukunftsfähige Bildung gestalten.

    9:00Bildungswerk Aachen, Adalbertsteinweg 257, Aachen

    Die Bildungsinnovatorin Margret Rasfeld weist seit langem auch in Kitas vehement darauf hin, dass die Ausrichtung der aktuellen Bildungsgestaltung auf Förderprogramme, Angebotspädagogik oder Leistungsorientierung den Anforderungen des 21. Jahrhunderts nicht gerecht wird.

    In einer Zeit großer Umbrüche und Krisen, tiefgreifender Herausforderungen, komplexer und unsicherer Situationen braucht unsere Gesellschaft Menschen, die über ausgeprägte Problemlösungskompetenzen verfügen, die gut kommunizieren und Konflikte bearbeiten können, die es gewohnt sind, Verantwortung zu übernehmen, die teamfähig sind und ihr Wissen und ihre Kompetenzen in den Dienst gemeinsamer Anliegen stellen. [...]

    Wir möchten Ihnen in diesem Intensivseminar Anregungen geben, den beschriebenen Transformationsprozess in einem Dreieck von „Strukturen-Konzepten-Haltungen“ für Ihre eigene Kita „zu denken“ und in konkrete Umsetzungsschritte zu übersetzen.

    mehr Information

    Anmeldung