Termine

 

  • Di
    24
    Sep
    2019

    Ein Neuentwurf für unser Bildungssystem mit Margret Rasfeld

    18:00Fachhochschule St. Pölten

    Die Fachhochschule St. Pölten läd herzlich ein zu einer Veranstaltung der Themeninitiative Bildung, Wissenschaft und Forschung:

    "Ein Neuentwurf für unser Bildungssystem"
    mit Margret Rasfeld, Gründerin der Initiative „Schule im Aufbruch“ (Berlin)

    Wir heißen Sie willkommen am 24.09.2019 um 18:00 in der Fachhochschule St. Pölten,  Matthias Corvinus-Straße 15, 3100 St. Pölten, Österreich.

    Teilnehmer/Sprecher und Programm:
    - Begrüßung durch Landesparteivors. LH-Stv. Franz Schnabl, SPÖ
    - Bürgermeister Mag. Matthias Stadler
    - Referat Margret Rasfeld Schulleiterin a.D. und Bildungsinnovatorin Jamila Tressel Schülerin, Autorin und Coach
    - Interview mit NR Dr. Sonja Hammerschmid, SPÖ-Bildungsprecherin im Nationalrat
    - Moderation Mag. Gerhard Riegler, Landesstellenleiter Renner Institut NÖ

    - Diskussion und Publikumsfragen, get-together beim Buffet.

    Aus organisatorischen Gründen bitten wir um verbindliche Anmeldung an gerhard.riegler@spoe.at.

  • Do
    26
    Sep
    2019

    Fachtag: Global Goals – mit Kunst und Kultur die Welt verändern

    12:00Bielefeld

    Wir laden Euch herzlich ein uns zu besuchen - mitzumachen - am Fachtag in der WissensWerkStadt Bielefeld

    zum Thema
    „Nachhaltigkeit und Kulturelle Bildung“

    am 26. September 2019 in der WissensWerkStadt Bielefeld

    Wilhelmstr. 3, 33602 Bielefeld

    Bitte melden Sie sich bis zum 23.09.2019 über die Website www.kuturellebildung.nrw.de unter Veranstaltungen an.

    Programm

     

  • Fr
    27
    Sep
    2019

    Bildung mutig gestalten.

    19:00Nürnberg - Evangelische Hochschule
    Wir möchten Sie herzlich einladen zu einem Vortrag
    von Margret Rasfeld:
    Chance ‑ Herausforderung ‑ Verantwortung

    In einer Zeit großer Umbrüche braucht unsere Gesellschaft mutige und kreative Zukunftsgestalter. Junge Menschen, die über ausgeprägte Lösungskompetenzen verfügen und die es gewohnt sind, Verantwortung zu übernehmen. Die Global Goals, die Agenda 2030, geben Schulen mit dem Ziel Quality Education die Ziel- und Sinnvorgabe. Bildung hat eine Schlüsselrolle:

    Kreative Ideen und Gestaltungsmut sind gefragt. Wenn wir in diese Richtung „Schule neu denken“, dann geht es um einen Paradigmenwechsel. Dazu braucht es Sinn, Inspiration, das voneinander Lernen, Zusammenarbeit und den Mut zum Handeln. Wagen wir gemeinsam, Bildung neu zu denken, groß zu denken. Für die Welt in der wir leben wollen. Es kommt auf UNS an, die Gestalter an der Basis. Fangen wir an!
    Freitag, den 27. 9 . 2019 um 19 Uhr,

    Evangelische Hochschule Nürnberg, Bärenschanzstr. 4, 90429 Nürnberg.

    Veranstalter ist die Rummelsberger Diakonie in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Hochschule Nürnberg.
  • Di
    22
    Okt
    2019

    Mitmachen beim "Schule im Aufbruch - Tag" Niedersachsen

    10:00Pattensen - Ernst-Reuter-Schule


    Schule im Aufbruch-Tag
    / Netzwerk Niedersachsen

    Die Netzwerker der Schulen im Aufbruch in Niedersachsen laden Euch herzlich ein zum nächsten SiA-Tag!
    Dieses mal treffen wir uns zum Austausch nicht (wie zunächst angekündigt) in der Tellkampfschule/Hannover, sondern in der

    Ernst-Reuter-Schule -  Kooperative Gesamtschule
    Platz St. Aubin 1
    30982 Pattensen
    10:00-17:00 Uhr

    PROGRAMM steht, Anmeldungen laufen!
    Wir freuen uns über Euer zahlreiches Erscheinen,
    bringt alle Themen mit, die Euch bewegen, interessieren, fordern und begeistern!

    Bitte  anmelden  bis Montag den 30.09.2019

    und schreibt eine eMail an a.doehler@bildungswerkaachen.de mit dem Betreff "Anmeldung SiA-Tag, Pattensen"

    Bei Rückfragen wendet Euch bitte an Susi Wergen,  Bildungswerk Aachen, Tel:  0241 / 51 27 22

     

  • Do
    28
    Nov
    2019
    So
    01
    Dez
    2019

    Learning Teacher Network GAP Seminar

    Bonn - Gustav-Stresemann-Institut

    The Learning Teacher Network GAP Seminar

    1 - ESD 2030: Engaging with the SDGs in the Classroom and beyond Participation – Empowerment – Engagement

    The Learning Teacher Network, a Key Partner in the UNESCO Global Action Programme on Education for Sustainable Development (ESD GAP 2015-2019) is delighted to announce this vitally important seminar in November 2019.

    It will address the achievements of the ESD GAP towards SDG 4 on Education and the Global Education 2030 Agenda. It will also provide an overview of the new framework Education for Sustainable Development: Towards achieving the SDGs (ESD for 2030). ESD is an integral element of SDG 4 and a key enabler of all the other SDGs. ESD is an essential component in building a more just and sustainable world through the achievement of the 17 SDGs.

    Understanding ESD as a key focus of education is crucial for educators/policy makers to redesign their education systems appropriately.
    Keynote speakers and workshop leaders from Austria, Canada, Germany, Ireland, and Sweden will address the emerging frameworks; provide examples of best practice and holistic institutional approaches that will support the development of tailored concepts for each participant to take back to their institution.

    Keynote Speakers

    • Charles Hopkins
      ESD for 2030 – the Key Enabler to achieve all SDGs
    • Patricia Alberth
      Benefit of World Heritage Centers as Studying Places for ESD Educational Institutions
    • Jamila Tressel
      New Ways for Schools to meet ESD Goals Whole-school approach within the SDGs

    read more

    Programm und Anmeldung/ Agenda & Registration