2. Schule im Aufbruch – Tag in Graz

Tausende TeilnehmerInnen besuchten bisher in ganz Österreich „Schule im Aufbruch“-Veranstaltungen. Hunderte Schulen starten den Aufbruch in Österreich. In der Steiermark veranstalten wir bereits den zweiten „Schule im Aufbruch“ Tag in Graz. Wir lassen uns von ermutigenden Schul-Beispielen inspirieren und tauschen motivierende Erfahrungen aus. Wir erkunden gemeinsam, wie wichtig gelingende Beziehungen für optimales Lernen sind, und wie man stabile Beziehungen baut.

Inspirieren – Vernetzen – Wissen austauschen – Mut machen – Aufbrechen

Inspirierende Beispiele unterschiedlicher Schultypen, Expertise über Bildung und Beziehung.

  • Samstag, 21. Mai 2016, 09:00 – 17:00
  • Europasaal der Wirtschaftskammer Steiermark Körblergasse 111 – 113, 8010 Graz
  • Der Tagungsbeitrag von 20€ beinhaltet Getränke und Buffet.

Eine Antwort auf „2. Schule im Aufbruch – Tag in Graz“

  1. Ich heiße Marcelo, bin Europäer und arbeite in Brasilien. Ich ziehe bald nach Graz. Ich habe zwei Kinder: Felipe, 6 Jahre und Giovanna, 8 Jahre. Wir sind Italiener, aber meine Frau und ich machen uns Sorgen, dass unsere Kinder hier in Brasilien noch unterrichtet werden, wo die Sprache Portugiesisch ist. Wir würden gerne von Ihnen, Lehrern und Direktoren öffentlicher Schulen in Graz, hören; Ebenso ist der Prozess der Alphabetisierung und des Aufbaus der deutschen Struktur in den Schulen, damit sie sich an die deutsche Sprache anpassen und gemeinsam mit anderen Kollegen und Studenten Erfolg haben können. Vielen Dank für die Rückmeldung;


    MARCELO DALDEGAN
    00.55.37-988311596

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.