Termine

 

  1. Salon bei Margret: Teilen und ermutigen
    Freitag 01.12.17, 19.00 Uhr
    Anmeldung erforderlich (max. 20 TN) unter 
    dialog@schule-im-aufbruch.de

Öffentliche Termine von Margret Rasfeld:

  1. 28.11. 19.00 Uhr, Wels,  Fachhochschule, “Schule im Aufbruch. Von der Optimierung zum Paradigmenwechsel“
  2.  22.01.18 in der IHK in Karlsruhe, 9:30 – 19 Uhr, Global Goals Aktionstge (www.globalgoals.de)
  3. Dienstag, 23.01.18 im Theaterhaus in Stuttgart, 9:30 – 19 Uhr, Global Goals Aktionstag (www.globalgoals.de)

Vergangene Termine

  1. 7.6.17, 19 Uhr, In Gillenfeld bei Daun/ Stadthalle,
    „Aufbruch. Umbruch. Wandel.
    Verstehen. Vertrauen. Verändern.“
  2. 14.6.17, 19 Uhr, Halberstadt/Stadthalle
    „Was heute zu lernen für morgen Wichtig ist“
  3. 10.7.17, 19:30 Uhr, Greifswald/ Rathaus
    „Geheimnisse einer Wertschätzenden Beziehungskultur“
  4. 8.8.18, 19 Uhr, Soltauer Gespräche/ Bibliothek Waldmühle in Soltau
    „neue Wege in der Pädagogik“ – Infos
  5. 23.8., 19 Uhr, Aufbruch, Umbruch, Wandel – Bildung für nachhaltige Entwicklung und die transformative Kraft der Schule,  Rathaus Schmalkalden, Infos 
  6. 24.8. , 18.45 Uhr, Michaelerplatz 2, Wien, Das Neue Arbeiten, Salon „Schule im Aufbruch – Neues Lernen in Schule, Unternehmen und Zivilgesellschaft.“ http://www.dasneuearbeitendna.com/womantdm17/
  7. 26./27.8. Odessa, The Future if Communities,
  8. 26.8., 17:30 – 19:00. Impact Hub, “Schools in transformation”
  9. 27.8. 10:00 – 15:00 – Workshop “How to turn a school into community oriented”, Impact Hub, http://www.ideasfest.in.ua/en/features/economy-of-the-future/
  10. 30.8. 13 Uhr, Sommercampus 17, „Schule im Aufbruch“ Gartenbauschule Langenlois http://lako.at/de/fowbi/sommercampus/programm_und_anleitung_anmeldung/
  11. 31.8. 9.00 Uhr, Corvara, Tag der Ladinischen Schulen, „Aufbruch.Umbruch.Wandel. Heute die gewollte Zukunft wagen“
  12. Mo, 4.9 10.30 Uhr, Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik,  Schloss St. Martin, „Was wirklich zählt!“ http://www.verwaltung.steiermark.at/cms/dokumente/12557409_134932091/6b0386a4/AP_Programm%202017.pdf
  13. 29.9. Berlin, Heinz Brandt Schule
  14. 2.-4.10. Bucklige Welt, diverse Veranstaltungen, Termine folgen
  15. 10.9. 18.30. Bildung für Nachhaltige Enzwicklung – Kernauftrg von Schule Fachschule Schloss Stein, Fehring, Steiermark
  16. 14.10. 14.45 Uhr, Brand, Familienforum im Brandnertal, „Schulinnovation braucht mutige Eltern als Unterstützer und Partner“ https://www.vorarlberg-alpenregion.at/familienforum/Programm/
  17. 18.10. 19.30, Ansbach, Saal der Kammerspiele, „Was heute zu lernen für morgen wichtig ist“ http://www.landkreis-ansbach.de/media/custom/2060_26_1.PDF?1498560865
  18. 19.10 19 Uhr Schwerte, Theodor Fleitmannn Gesamtschule, Die Global Goals und das Weltaktionsprogramm – Chance und Auftrag für unsere Schulen, Veranstaltung der Schulpflegschaft Schwerte, Bildungswerk Aachen http://www.bildungswerkaachen.de/index.php/bildung/kursliste/2/9/349
  19. 3.-5.11. Bildungskongress Schloss Puchberg, http://www.lernwelt.at/service/seminare—tagungen/bildungskongress—bildungshaus-schloss-puchberg.html
  20. 7.11. Vortrag und Workshop, ÖKOLOG Tagung, Landhaus Innsbruck, Details folgen
  21. So, 19.11. 11.30 Uhr, Bad Ischl, JAKO-O Familienkongress, „Die Rolle der Eltern bei der Schuklgtransforamtion“ http://familienkongress.jako-o.de/referenten/margret-rasfeld.html
  22. 24.11. 19.30, Winterthur, Bildungssymposium ICB  „Lernen im 21. Jahrhundert –die Evangelischen Schule Berlin Zentrum, Ort folgt
  23. Regionaltagung „Wie kann gute Schule heute gelingen?“
    Freitag, 24.11.2017, 10.00-17.00 Uhr
    IGS Oyten (Pestalozzistraße 10, 28876 Oyten)

    www.igs-oyten.de
  24. Vortrag: Mein Weg zu einer verbesserten Lernkultur an meiner Schule
    Freitag, 03.11.2017, 17.00-18.00 Uhr
    Universität Bayreuth, Gebäude NW 2, Hörsaal H18
  25. 28.11. 19.00 Uhr, Wels,  Fachhochschule, “Schule im Aufbruch. Von der Optimierung zum Paradigmenwechsel“